Top
NO7WlpxA
JqMB6JGw

Nilsen bewahrt das innere Kind in uns. MADIZIN schreibt und produziert Songs mit dem DJ.

Die Bässe wummern, Lichter blinken und das Publikum tanzt ausgelassen. Ein gewöhnlicher DJ-Auftritt? Mitnichten.

Vor dem DJ-Pult von Nilsen grölen keine Erwachsene zu englischen Hits. Stattdessen sind es Kinder von 6 Jahren an aufwärts, die hier zu elektronischen Beats abtanzen und die Texte des jungen Künstlers auswendig mitsingen können.

Die Songs sind dabei so energiegeladen und fetzig, wie man es von Club-Besuchen kennt: Es fällt schwer, auf seinen vier Buchstaben sitzen zu bleiben, wenn die ersten Sounds eines Nilsen-Lieds erklingen.

In seinen Texten behandelt der junge Musiker dabei Themen, die wohl jedes Schulkind kennt. Zum Beispiel den wohl größten Traum eines jeden Kindes: Auf “Achterbahn” lädt Nilsen seine Hörer einen ganzen Tag lang ein zu einem Besuch im Freizeitpark – natürlich inklusive wilden Fahrten auf den verrücktesten Attraktionen und Fun pur!. Auf “Chip im Kopf” geht es um die so genannten Smombies, die ständig am Handy oder vor dem Rechner hängen, statt das richtige Leben offline mit echten Freunden zu genießen. Und der Song “Sommerferien”, wird als erste große Schulhymne nach Alice Coopers “School’s Out” demnächst von der 1. Klasse bis zur Abi-Stufe zu hören sein.

Hinter dem Pseudonym Nilsen steckt der junge Münsterländer Nils Mechlinski, der ab 2015 unter dem Künstlernamen Lockvogel mit gefeierten Partyhymnen wie “Ne Sekunde Sommer” oder “Geile Zeit” auf sich aufmerksam gemacht hat. Unterstützt wird er dabei von den renommierten Hamburger Produzententeams Madizin/ Dev Entertainment (Lena Meyer-Landruth, Robin Schulz, David Guetta, Helene Fischer, Vanessa Mai, Tokio Hotel, Lina Larissa-Strahl u.v.a.). Ebenfalls war der aus der Kleinstadt Dorsten bei Bochum stammende Künstler im vergangenen Jahr als Featured Artist mit dem Stück “Muss ich haben” auf dem Soundtrack des Jugendstreifens “Bibi & Tina: Tohwabohu Total” vertreten und konnte sich in deutschen Clubs einen hervorragenden Ruf als packender Live-Act erspielen.

Nilsen möchte gerade dem jungen Publikum die Musik mit speziellen DJ-Kursen für Kinder während seiner energiegeladenen Club-Gigs näherbringen und beweisen, dass sich elektronische Musik und jugendfreundliche Texte nicht widersprechen, sondern auf harmonische Art ergänzen. Nachdem er bereits als Support für die Lochis zu erleben war, sorgt Nilsen nun für positive Party-Vibes für die ganze Familie!

Schon in frühen Jahren kam der aus einem musikalischen Haushalt stammende Sänger und DJ mit den verschiedensten Instrumenten in Berührung und war zeitgleich auch als Sänger im örtlichen Kirchenchor zu hören. Im Alter von 14 Jahren gründete er mit zwei Freunden ein DJ-Team, das sich schon bald auf Partys und später sogar deutschlandweiten Disco-Auftritten einen hervorragenden Ruf erspielte. Nachdem er im Jahr 2012 die Schule beendete, ging er mit 17 zur Sinnfindung ins Jugendkloster, in dem er ein ganzes Jahr lang im Kreise der Mönche verbrachte um sich darüber klar zu werden, welchen weiteren Weg er einschlagen wollte.

„Während meiner Pubertät habe ich viel Unsinn angestellt, doch während der Jugendarbeit bin ich richtig aufgeblüht,“ erinnert sich Nils an eine für ihn prägende Zeit. “In der Arbeit mit Kindern habe ich eine wichtige Lebensaufgabe gefunden. Kinder überraschen einen immer wieder mit ihrer unvoreingenommenen Sicht auf die Welt, mit ihrer ehrlichen Art, ihrer unstillbaren Neugierde und mit ihrer Begeisterungsfähigkeit. Kindern kann man außerdem nichts vormachen. Sie sind unbestechlich und durchschauen einen. Man muss echt und authentisch sein, um sie mitzureißen. Kinder sind die schärfsten Kritiker überhaupt. Um vor ihren Augen zu bestehen, muss man wirklich gut sein. Die Idee, ein Kinderprojekt zu gründen, entstand damals auf einer Jugendfahrt nach Taizé in Frankreich. Alle saßen am Lagerfeuer und sangen zur Gitarre. Ein wirklich tolles Gefühl, das in mir den Wunsch weckte, Musik extra für Kids zu komponieren.”

Mit Nilsen schlägt der 23-Jährige ein neues Kapitel in seiner Musikerkarriere auf. Nilsen hat sich sein inneres Kind bewahrt und zeigte mit seiner Musik wie harmonisch sich fetzige Elektro-Beats und altersgerechte Texte für jüngere Musikliebhaber vertragen.

Category: